Zur traditionellen Kirwa gehört natürlich auch der alljährliche Höhepunkt, das Kirwabärtreiben am Kirwasonntag um 14:00 Uhr. Um beim Kirwabärtreiben dabei zu sein, säumen wie jedes Jahr zahlreiche Schaulustige den Markt in Lauterhofen. Der Kirwabär wird dabei mit Peitschentrieben durch den Ortskern getrieben. Begleitet von den Kirwabuam- und Moila, die für die Kirwalieder sorgen wird es eine riesengroße Gaudi. Der muntere Zug endete beim 35 Meter hohen Kirwabaum, der bei der Schreinerei Gilch aufgestellt ist.